Unternehmen

Die Firmengeschichte

1964 gründete Hermann Neuroth in Niederelbert die Firma Elektro Neuroth. Sein Leistungsgebiet umfasste seinerzeit Elektroninstallationen aller Art sowie der Verkauf von Elektroklein- und –Großgeräten, Lampen und Leuchtmittel im eigenen Geschäft. Nach kurzer Zeit vergrößerte er die Firma und stellte einen Lehrling und mehrere Gesellen ein.

Sein Sohn Axel Neuroth machte eine Ausbildung zum Elektrotechniker / Gebäudetechnik und bestand 1989 die Meisterprüfung. 1995 übernahm er den väterlichen Betrieb und baute diesen aus. Er bietet heute seinen Kunden eine fachgerechte und kompetente Beratung sowie einen optimalen Service in allen Bereichen der Gebäude- und Elektrotechnik an. Dieser hohe Anspruch kann nur mit einem motiviertem und regelmäßig geschultem Mitarbeiterteam realisiert werden.en_slider